Spielplatz am Reitbahnsee eröffnet

„Klettern um zwei Kreise“

Spielplatz am Reitbahnsee ist fertiggestellt

Der Spielplatz an der Wasserskianlage am Reitbahnsee ist fertig und kann von Kindern und Jugendlichen erobert werden. Im Oktober des vergangenen Jahres ist der Spielplatz zurückgebaut worden. Die Holz-Spielgeräte waren fast 20 Jahre alt und hatten inzwischen erhebliche Mängel bezüglich ihrer Ausstattung aber auch der Sicherheit. Eine Reparatur war nicht mehr möglich.

Mit dem Rückbau wurden die Voraussetzungen für einen Spielplatz-Neubau geschaffen. Die Stadt hat dafür rund 65.000 Euro investiert.

Gestaltung und Bau hat das Unternehmen Piolka Holzgestaltung GbR übernommen. Bestandteile der neuen Spielanlage „Klettern um 2 Kreise“ sind unter anderem Balancierbalken, Slackline, Kletterweg, Schwebetellerweg und Rutschen. Eine Doppelschaukel ist außerdem hinzugekommen.

(c) Stadt Neubrandenburg

 

 

 

 

 

 

 

zurück-zur-Übersicht