Aufruf IKW 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Netzwerkpartner*innen,

die Arbeitsgruppe zur Planung der diesjährigen Interkulturellen Woche (IKW) hat sich bereits mehrfach getroffen und ist trotz der aktuellen Situation (Corona Virus) hochmotiviert und voller Hoffnung, auch in diesem Jahr in der letzten Septemberwoche wieder eine Veranstaltungsreihe zu organisieren und zu koordinieren, die die Vielfalt Neubrandenburgs zeigt.

Neben dem bundesweiten Motto „zusammen wachsen, zusammen leben“ wird die IKW in Neubrandenburg unter dem Thema „…das Auge isst mit“ stehen. Dies soll nicht nur den Bezug zum Logo der IKW herstellen, sondern auch den Gästen und Besucher*innen der IKW die (kulinarische) Vielfalt aufzeigen.

Es ist angedacht, die Programm-Broschüre als Rezeptbuch mit internationalen Rezepten zu gestalten, von denen ausgewählte Gerichte auf vereinzelten Veranstaltungen gemeinsam gekocht und auch gegessen werden sollen. Wenn Sie also ein leckeres Rezept kennen, das Sie empfehlen können oder auch Räumlichkeiten zur Verfügung stellen können, können Sie sich gern melden.

Aber auch darüber hinaus sind Sie gefragt, im Zeitraum vom 26. September bis um 4. Oktober 2020 mit möglichst vielen Veranstaltungen und Aktionen interkulturelle Angebote zu schaffen, die gegenseitiges Verständnis und ein harmonisches Zusammenleben in unserer Stadt zeigen und fördern.

Um auf die Interkulturelle Woche in Neubrandenburg aufmerksam zu machen, wollen wir wieder eine Programm-Broschüre zusammenstellen. Ich möchte Sie daher bitten, sich mit Ihren Ideen und Veranstaltungen einzubringen. Dazu senden Sie bitte folgende Informationen direkt an mich:

  • Titel der Veranstaltung
  • Datum, Uhrzeit/Zeitraum
  • Veranstaltungsort
  • kurze Beschreibung (max. 600 Zeichen)
  • Bild/Foto (wenn vorhanden – bitte datenschutz- und urheberrechtliche Vorgaben beachten)

Redaktionsschluss für die Broschüre ist der 12.06.2020. Wenn Sie Ihre Angaben jedoch schon früher zusenden könnten, würde es die Erstellung der Broschüre erheblich erleichtern.

hier der Aufruf noch einmal im PDF-Format.

Ich bedanke mich herzlich vorab für Ihre Mühe und Ihr Engagement und hoffe, Sie sind und bleiben gesund. Bei Rückfragen oder weiteren Ideen und Vorschlägen können Sie sich wie immer gern an mich wenden.

 

Mit freundlichen Grüßen

Remo Bock

Telefon:   0395 555-2684
E-Mail:    remo.bock@neubrandenburg.deInternet:  www.neubrandenburg.de

IKW2020_Plakat-Postkarte Auge

 

zurück-zur-Übersicht