Zeugen gesucht…

2015 wurde das Insektenhotel durch Jugendliche erstellt und am Reitbahnsee aufgestellt und erfreute dort die Kinder der umliegenden Kindergärten sowie Besucher und Jogger. Am vergangenem Wochenende wurde nun mutwillig dieses Kunstwerk zerstört.

https://www.nordkurier.de/neubrandenburg/spur-der-verwuestung-am-reitbahnsee-1335482805.html

Wir bitten nun mögliche Augenzeugen sich bei der Polizei zu melden. (0395/ 5582 5224).

Lassen Sie nicht zu das Straftaten ungeahnt bleiben und mutwillig Dinge zerstört werden die uns alle am Herzen lagen.

S-10 Isektenhotel (1)

 

zurück-zur-Übersicht