Quartiersfrühstück

Quartiersfrühstück lädt in die Tagesstätte des Arbeiter-Samariter-Bund ein

Das Quartiersmanagement Nordstadt – Ihlenfelder Vorstadt lädt am Donnerstag den 17. Mai 2018 im Zeitraum von 10:00 bis 12:00 Uhr zum Quartiersfrühstück in die Tagesstätte des ASB (Sponholzer Str. 18c) ein. Bei diesem Quartiersfrühstück möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben sich über das vielfältige Aufgabenspektrum des ASB zu informieren und die vor Ort befindlichen Räumlichkeiten kennen zu lernen. Gemeinsam wollen wir darüber sprechen welche Veränderungen es in den letzten Jahren geben hat. Wie wird man wohnungslos? Welche Menschen sind davon betroffen? Sind hier Veränderungen zu beobachten und wenn ja, warum? Welche Hilfsangebote gibt es in der Stadt und wie sind diese aufgestellt. Hat sich die Arbeit mit Wohnungslosen und von Wohnungslosigkeit gefährden Menschen in den letzten Jahren verändert? Müssen andere Wege gegangen werden?

Wir freuen uns auf ihren Besuch und auf anregende Diskussionen in angenehmer Atmosphäre.

Interessierte mit Lebens- oder Arbeitsmittelpunkt in den Stadtteilen Ihlenfelder Vorstadt, Vogelviertel und Reitbahnweg sind herzlich eingeladen zum gemeinsamen Frühstück und zur Redezeit.

Das Angebot wird organisiert vom Quartiersmanagement Neubrandenburg „Nordstadt – Ihlenfelder Vorstadt“ im Rahmen des Programms „Die Soziale Stadt“. Anmeldungen oder Nachfragen gern unter Telefon 0395 4309634 oder per Email unter quartiersmanagement@neubrandenburg.de.

Quartiersfruehstueck_Logo_4c

 

 

zurück-zur-Übersicht